Wenn die Kommunikation schwierig wird (z.B. in größeren Gruppen oder bei kontrovers diskutierten Themen), dann helfen wir Ihnen als unabhängige bzw. unbefangene Moderatoren:

  • Steuerung der Redebeiträge
  • Förderung eines fairen Dialogs
  • Vermeidung von ständigen Wiederholungen
  • Fixieren von (Teil-) Ergebnissen

Kurzum: Ergebnisoffen aber zielführend … und dies sind Anwendungsbeispiele:

  • Gesellschafterversammlungen
  • Gläubigerversammlungen
  • Wohneigentümergemeinschaften
  • Erbengemeinschaften

Besonders viel Erfahrung haben wir im Bereich von Wohneigentümergemeinschaften, weil wir häufig für die Immobilienverwaltung von Brigitte Heinrich (Ehefrau von Mathias Heinrich) tätig sind.