„coaching on the job“ setzt voraus, dass der Coach nicht nur das theoretische Wissen sondern auch eigene praktische Erfahrungen mitbringt. Deshalb bieten wir im Kontext mit den Beljean Seminaren „coaching on the job“ nur im Vertriebsbereich und für Führungskräfte an. Dabei greifen wir auf eigene Vertriebs- und Führungserfahrung seit 1986 zurück.

Im „coaching on the job“ werden die wesentlichen Inhalte aus den Beljean Seminaren geübt. Jeweils anschließend werden typische Geschäftssituationen gemeinsam reflektiert.

Dabei hilft der externe Blick.

Um zu vermeiden dass in Übungssituationen konkrete Kundenkontake belastet werden, stellen wir uns stattdessen auch als Sparringspartner zur Verfügung.