Nur über eine Veränderung von Vorstellungen erreichen wir nachhaltig eine Veränderung von Verhalten.

Wenn die Kommunikation schwierig wird (z.B. in größeren Gruppen oder bei kontrovers diskutierten Themen), dann helfen wir Ihnen als unabhängige bzw. unbefangene Moderatoren:

  • Steuerung der Redebeiträge
  • Förderung eines fairen Dialogs
  • Vermeidung von ständigen Wiederholungen
  • Fixieren von (Teil-) Ergebnissen

Kurzum: Ergebnisoffen aber zielführend … und dies sind Anwendungsbeispiele:

  • Gesellschafterversammlungen
  • Gläubigerversammlungen
  • Wohneigentümergemeinschaften
  • Erbengemeinschaften

Besonders viel Erfahrung haben wir im Bereich von Wohneigentümergemeinschaften, weil wir häufig für die Immobilienverwaltung von Brigitte Heinrich (Ehefrau von Mathias Heinrich) tätig sind.

 

Menü schließen